équipe vélo Oberland

110429_Ausfahrt Die Philosophie der équipe vélo Oberland lässt sich in einem Wort zusammenfassen: Freude Freude am Radsport, Freude an der Natur, Freude im Team.
Denn etwas mit Freude machen und Spaß an etwas haben, ist das beste Mittel, seine Persönlichkeit zu entfalten und auf seinem Weg voranzukommen.

 

 

weiter

Neuigkeiten - News - Actualités

Breaking News
Bahn-Europameisterschaften U23 und U19 in Anadia/Portugal
Hammer-Ergebnisse für zwei grün-weiße Zöglinge, die mit dem BDR-Kader in Anadia im Einsatz sind:
Tatjana Paller begann mit Platz 7 und neuer persönlicher Bestzeit in der Einzelverfolgung der U23. Dann folgte zusammen mit Gudrun Stock, Franziska Brauße und Laura Süßemilch im Kleinen Finale der Mannschaftsverfolgung eine nie zu erwartende BRONZEMEDAILLE gegen Großbritannien. Doch wer dachte, das sei der Höhepunkt gewesen, hatte sich getäuscht. Denn die EM scheint für Tatl ein gutes Pflaster zu sein. Schon im vergangenen Jahr hatte sie überraschend Bronze im Punktefahren gewonnen. Heuer setzte sie noch eins drauf: Mit einem ausgesprochen couragierten Rennen wurde sie neue EUROPAMEISTERIN vor der hoch gehandelten Dänin Amalie Dideriksen und ist nun verständlicherweise völlig aus dem Häuschen.
Elias Edbauer ließ im Teamsprint der Junioren zusammen mit Carl Hinze und Timo Bichler gleich zum Auftakt die "Sau raus" und fuhr im Kleinen Finale gegen Frankreich zu BRONZE. Im Keirin hat er das Finale erreicht und die Medaille nur knapp verpasst, während im Sprint im Achtelfinale Schluss war (10. Platz). Die Feuertaufe bei seinen ersten internationalen Meister
schaften hat er also mühelos bestanden.

Der 8. Altwirt Oberland Cross Country ist Geschichte.
201 Sportler hatten ihre Nennung abgegeben, 176 haben sich letztendlich ins Rennen gestürzt...
Allen Sportler und allen, die ihnen die Bühne bereitet haben, gilt der Dank der Organisatoren der équipe, aber auch unseres Nachbarvereins RSLC Holzkirchen, mit dem das Event heuer in Kooperation ausgerichtet wurde.
Die Ergebnisse findet Ihr hier.

Unser Training:

Draußen macht's einfach am meisten Spaß!

170510 Radsportschule FlitziCross 2Radsportschule, Mountainbike und Rennrad - wir sind in allen Altersklassen und Disziplinen mehrmals in der Woche beim Training im Oberland unterwegs.
(Auf dem Foto 2 der 4 Teams der Radsportschule)
>> komplettes Programm siehe unter >> Training oder hier downloaden


Alle Infos zur diesjährigen Sparkassen-Landkreismeisterschaft ...
... findet Ihr hier
Alle Ergebnisse findet Ihr hier

Die Informationen zu unseren Vereinsmeisterschaften ...
... findet Ihr hier

160401 Cesenatico Gruppe

 

 

 

 

 

 

 

 

So war unser Trainingslager Cesenatico 2016 (Bitte auf das Bild clicken)

Unterstützung für die équipe:

verein 150 200 Unter dem Motto "Shoppen statt Spenden" kann jeder, der mag, unsere Arbeit unterstützen.
Es geht ganz einfach.
Ein Click auf das nebenstehende Logo genügt.

 

Die Grün-Weißen freuen sich über jeden Radler ...

… wer Interesse und Lust hat, mal mitzumachen, ist herzlich zum Schnuppern eingeladen. Das Programm hat für jeden was zu bieten. Der Trainingsplan gibt Euch darüber Aufschluss. Mehr hier

Letzte Neuigkeiten:

  • Fotos zu den Berichten sind in unserer Galerie zu finden
  • 15./16. Juli - Bei den Bayerischen Meisterschaften im XCE und XCO in St. Englmar bzw. Böbrach regnete es ...
    ... Medaillen für die équipe-Biker: 5x Gold, 5x Silber, 3x Bronze lautete die Ausbeute der zwei Tage. Dazu 2 Siege und 2 zweite Plätze in der U9 und der U11! Hier mehr
  • 16. Juli - Der Fridolfinger Straßenpreis mit Oberbayerischer Meisterschaft für den Nachwuchs hatte ...
    ... aufgrund von Terminüberschneidungen nur kleine Starterfelder. Die Silbermedaille von Fabian Wrona in der U11 ist trotzdem eine starke Leistung.
  • 15. Juli - MTB-Isarcup - Die 4. Runde der Serie fand in Unterhaching statt...
    ... Aufgrund der Bayerischen Meisterschaften XCE und XCO fehlten einige Grün-Weiße, aber die, die da waren, machten ihre Sache gut: Annemarie Mang und Niclas Look siegten in der U11. Gioia Geyer holte sich Platz 2 in der U9 und Fabian Wrona Platz 3 in der U11. Hier belegten außerdem Leo Ohm und Lorenz Wüstefeld die Plätze 9 bzw. 14, während Max Pantke in der U7 als 17. ins Ziel kam. In der Hobbyklasse belegten Christian Weis, Chris Herler und Andi Wüstefeld geschlossen die Ränge 7, 8 und 9.
  • 15./16. Juli - Beim 24-Stunden-Rennen in Kelheim erkämpte sich Peter Scherrer im Feld der Solisten ...
    ... einen ausgezeichneten 18. Platz.
  • 9. Juli - Bei unserem Heimrennnen, dem 8. Altwirt Oberland Cross Country, haben alle Akteure eine super Werbung ...
    ... für das Mountainbiken in unserer Region gemacht und mit spannenden Rennen, Kampfgeist und Engagement für Begeisterung gesorgt. Hier mehr
  • 4.-9. Juli - Eine MTB-Transalp ohne jeglichen Wettkampfstress gönnte sich Andi Wüstefeld ...
    ... mit seinem Spezl Ferdl, über 10 Pässe und mehr als 12.000 Höhenmeter bis an den Gardasee. Hier mehr
  • 8. Juli - In Lenggries wurde zur 3. Runde des MTB-Isarcups gerufen. Die Grün-Weißen waren ...
    ... extrem erfolgreich, denn Niclas Look (U11), Simon Potstada (U13) und Moritz Rossner (U15) trugen sich in die Siegerlisten ein. Leon Potstada wurde 3. in der U17, während Leo Ohm und Franz Pollmer in der U11 auf Platz 8 bzw. 25. einfuhren. Bei den Mädchen holten sich Annemarie Mang (U11), Maresa Stocker (U13) und Christl Bielmeier (U17) den Sieg. In der U9 wurden Gioia Geyer und Leni Stocker 3. bzw. 7. und in der U13 kam Luzie Pollmer auf Rang 10.
  • 2. Juli - Beim Grand Prix Polen zeigte Tatjana Paller einmal mehr, was in ihr steckt ...
    ... und holte Rang 2 im Scratch gegen internationale Konkurrenz.
  • 1. Juli - Ein MTB-Bayernliga-Rennen ganz in unserer Nähe - das war eine Premiere, die sich die grün-weißen Biker ...
    ... natürlich nicht haben entgehen lassen. Am Samerberg sammelten sie ordentlich Punkte. Hier mehr
  • 4. Juni - Drei Titel räumten die jüngsten Bahnfahrer der équipe bei der Bayerischen in Niederpöring ab ...
    ... Im Omnium waren Maresa Stocker (U13), Annemarie Mang und Niclas Look (beide U11) nicht zu schlagen. In der U11 ging außerdem Silber an Fabian Wrona und Bronze an Gioia Geyer. Hier mehr 
  • 3. Juni - Beim MTB-Isarcup mit 12-Std-MTB-Hobby-WM in Penzberg gab es viele strahlende Gesichter in der équipe ...
    ... denn Thomas Kletzenbauer konnte als Gastfahrer im 4er-Team des RSC Wolfratshausen einen erheblichen Beitrag zum Teamsieg beitragen. Beim Nachwuchs gab es Siege für Annemarie Mang und Niclas Look in der U11, Simon Potstada in der U13 und Michi Stocker in der U17, dazu kamen 2. Plätze durch Armin Schaller in der U13 und Moritz Rossner in der U15, 3. Plätze durch Gioia Geyer in der U9 und Fabian Wrona in der U11 und ein 4. Platz durch Janik Spiegel in der U15.

Was als nächstes ansteht:

  • 28.-30. Juli - Rad am Ring (Jedermannrennen über 25, 75 und 150 km sowie Zeitfahren) hier mehr
  • 29.-30. Juli - Rad am Ring MTB (25, 50, 75 km und 24 Std.) hier mehr
  • 29.7. - MTB-Pölz-Cup mit Oberbayerischer Meisterschaft in Ruhpolding hier mehr
  • 29. 7. - Weltenburger Dunkles Radler Kriterium in Regensburg hier mehr
  • 30. Juli - 2. Rosenheimer Jugendkriterium  hier mehr
  • 4. August - Bruckmühler Radsportnacht mit Tour-de-France-Teilnehmern hier mehr
  • 11. August - Spitzing Derby (Bergsprint Rennrad) hier mehr oder hier
  • 14.-18. August - 7. UEC-Mountainbike-Jugend-EM in Graz hier mehr

_________________________________________________________________________

Infos zur Vereinsbekleidung gibt es bald wieder hier
____________________________________________________________________________________