équipe vélo Oberland

110429_Ausfahrt Die Philosophie der équipe vélo Oberland lässt sich in einem Wort zusammenfassen: Freude Freude am Radsport, Freude an der Natur, Freude im Team.
Denn etwas mit Freude machen und Spaß an etwas haben, ist das beste Mittel, seine Persönlichkeit zu entfalten und auf seinem Weg voranzukommen.

 

 

weiter

Neuigkeiten - News - Actualités

Bahn-Weltmeisterschaften U19 in Montechiari/Italien

FB IMG 1503554723765Elias Edbauer
(Foto Mitte) hat seinen nächsten Coup gelandet und darf nun den Titel Vizeweltmeister der Junioren im Teamsprint führen. Zusammen mit Carl Hinze und Timo Bichler ließ er nur dem russischen Team den Vortritt. Auf dem Weg ins Finale verbesserte das Trio dabei gleich zwei Mal den deutschen Rekord. Hier mehr

 

 

 

Unser Training:

Draußen macht's einfach am meisten Spaß!

170510 Radsportschule FlitziCross 2

ACHTUNG: Ab Dienstag, den 5. September, starten die Rennradler bereits um 17:30 Uhr zu ihren Abendausfahrten!

Radsportschule, Mountainbike und Rennrad - wir sind in allen Altersklassen und Disziplinen mehrmals in der Woche beim Training im Oberland unterwegs.
(Auf dem Foto 2 der 4 Teams der Radsportschule)
>> komplettes Programm siehe unter >> Training oder hier downloaden


Alle Ergebnisse der diesjährigen Sparkassen-Landkreismeisterschaft ...
... findet Ihr hier

160401 Cesenatico Gruppe

 

 

 

 

 

 

 

 

So war unser Trainingslager Cesenatico 2016 (Bitte auf das Bild clicken)

Unterstützung für die équipe:

verein 150 200 Unter dem Motto "Shoppen statt Spenden" kann jeder, der mag, unsere Arbeit unterstützen.
Es geht ganz einfach.
Ein Click auf das nebenstehende Logo genügt.

 

Die Grün-Weißen freuen sich über jeden Radler ...

… wer Interesse und Lust hat, mal mitzumachen, ist herzlich zum Schnuppern eingeladen. Das Programm hat für jeden was zu bieten. Der Trainingsplan gibt Euch darüber Aufschluss. Mehr hier

Letzte Neuigkeiten:

  • Fotos zu den Berichten sind in unserer Galerie zu finden
  • 9. September - Bei der MTB-Bayernliga mit Bay. Meisterschaft im Sprint in Wilpoldsried sind die ...
    ... Grün-Weißen erfolgreich in den letzten Saisonabschnitt eingestiegen und kamen mit einigen Medaillen heim. Hier mehr
  • 27. August - Auch heuer waren die Grün-Weißen wieder beim Ötztaler Radmarathon vertreten ...
    ... Bei der Hatz über 238 km mit 5500 hm punkteten unsere Marathonmänner Peter Scherrer mit einer Zeit von 8:43,43 Std. auf Rang 47 der Klasse M2 und Chris Herler mit einer Zeit von 9:11,01 Stunden auf Rang 456 der Klasse M1. Und das unter über 4000 Teilnehmern!
  • 14.-18. August - Bei der Jugend-MTB-Europameisterschaft in Stattegg (Graz) waren auch sieben Nachwuchsbiker der équipe am Start ...
    ... Moritz Rossner und Xenia Erber belegten in der U15 nach 5 Wettbewerben mit dem Team Bayern 2 Rang 19, in der Einzelwertung wurden Xenia auf Rang 30 und Moritz auf Rang 42 geführt. In der U17 reichte es für Michi Stocker mit dem Team Bayern 2 zu Rang 36 (Einzelwertung Platz 74), für Viktoria Erber mit dem Team Bayern 5 zu Platz 41 (Einzelwertung 35). Das rein grün-weiße U17-Team schlug sich mit Platz 52 beachtlich und ließ etliche National- und Regionalmannschaften hinter sich. Diese Teamleistung ging auf das Konto von Christl Bielmeier (65. der Einzelwertung), Paul Kunze (134.) und Leon Potstada (136.). Hier mehr
  • 13. August - Bei der offenen Wolfratshausener Stadtmeisterschaft gehörten die Grün-Weißen zu den Hauptakteuren ...
    ... Zunächst glückte der Ausreißversuch von Georg Busl, doch er kam nicht ganz durch. In der letzten Runde wurde er jedoch vom Verfolgerfeld geschluckt und wurde letztendlich 8. Thorsten Busch sprintete noch auf Rang 5 vor, Korbi Müller wurde 10. und Andreas Wüstefeld 13.
  • 11. August - Bei der rad-net-Wahl zum Radsportler des Monats Juli erreichten Tatjana Paller und Elias Edbauer die ...
    ... wohl bestmöglichen Platzierungen: Tatjana wurde 3. hinter Marcel Kittel und Lisa Brennauer, Elias mit den Teamsprintern direkt dahinter 4.!
  • 11. August - Das traditionelle Spitzing Derby hatte heuer ein wenig mit unsommerlichem Wetter zu ...
    ... zu kämpfen. Das Ergebnis kann sich trotzdem sehen lassen. Obwohl er seine Zeit aus dem Vorjahr um über eine halbe Minute auf 12:45 Min. verbesserte, musste sich Georg Busl dem Geiger-Medius-Fahrer Andreas Lenz beugen. Andreas Wüstefeld und Helmut Potstada kamen auf Rang 13 bzw. 14 ins Ziel am Spitzingsattel.

Was als nächstes ansteht:

  • 16. Sept. - 5. Lauf EldoRADo-Sparkassen KidsCup in Irschenberg. Hier mehr und hier
  • 16. Sept. - Igo Marktfest Radrennen in Obergünzburg. Hier mehr
  • 17. Sept. - Großer Preis des Brücken-Center in Ansbach. Hier mehr
  • 17. Sept. - Querfeldein-MTB-Marathon Bayerische Meisterschaft & Gunsha Gravelbike Race Tour in Schneckenlohe. Hier mehr
  • 22. Sept. - Blomberg-MTB-Rennen. Hier mehr
  • 22.-24. Sept. - MTB-Schulsport-DM in Rappershausen
  • 24. Sept. - 6. Lauf EldoRADo-Sparkassen KidsCup in Benediktbeuern. Hier mehr

_________________________________________________________________________

Infos zur Vereinsbekleidung gibt es bald wieder hier
____________________________________________________________________________________